Soziales

Das Gemeindeauto der Gemeinde Ebhausen

Wer kein eigenes Auto hat oder nicht Auto fahren kann, kann so bequem einkaufen oder andere Dinge in den anderen Ortsteilen erledigen. Wer schwere Einkaufstaschen hat, wird auf Wunsch direkt bis an die Haustüre gefahren. Bekannte besuchen, zum Frisör oder zum Arzt gehen – das wird so auch für nicht mobile Mitbürger möglich.

Immer freitags und dienstags zwischen 09:30 Uhr und 10:25 Uhr, fährt das Bürgerauto von Rotfelden über Wenden und Ebershardt nach Ebhausen und hält dort am Ziegelweg, am Rathaus, in der Birkenstraße und bei den neuen Märkten an der B 28. Pro Fahrt wird 1,00 Euro verlangt. Die Aufenthaltszeit an den Märkten beträgt ab sofort 55 Minuten.

Ein-Ausstieg

Uhrzeit

Rückfahrt

Rotfelden, Ortsmitte

09:30

12:05

Wenden, Ortsmitte

09.45

11.55

Ebershardt, Hirsch

09:55

11:45

Ebhausen Ziegelweg

10:05

11:35

Ebhausen Rathaus

10:10

11:30

Ebhausen Birkenstraße

10:15

11:25

Ebhausen Märkte an der B 28

10:25

11:20

Bei der Rückfahrt besteht auf Wunsch die Möglichkeit des Ausstieges vor der Haustür. Aus diesem Grund können sich die Ankunftszeiten bis ca. 10 Minuten verspäten.

E-Auto mit Ehrenamtlichen Fahrern
E-Auto mit ehrenamtlichen Fahrern

Kontakt

Gemeinde Ebhausen | Marktplatz 1 | 72224 Ebhausen | Fon: 07458 9981-0 | Fax: 07458 9981-70 | E-Mail: info@ebhausen.de