Wirtschaftsförderung: Gemeinde Ebhausen

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Herzlich willkommen in Ebhausen
Herzlich willkommen in Ebhausen
Herzlich willkommen in Ebhausen

Hauptbereich

Wirtschaftsförderung ist bei uns Chefsache

Daher kümmert sich bei uns Bürgermeister Schuler selbst um die Gewerbetreibenden. Suchen Sie einen geeigneten Standort für Ihr Gewerbe oder brauchen Sie Unterstützung bei der Beantragung von Fördergeldern, so dürfen Sie sich gerne an Herrn Schuler wenden.

Volker Schuler
Bürgermeister
Telefonnummer: 07458 9981-10
E-Mail schreiben

Gründerfreundliche Kommune Ebhausen

Die Siegerkommunen des Start-up BW Local Landesfinales stehen fest.

Ebhausen präsentiert sein Konzept beim Start-up BW Summit 2019

Stuttgart/Ebhausen. Auf dem „Start-up BW Summit 2019“ fand das Finale des Landeswettbewerbs „Start-up BW Local – Gründungsfreundliche Kommune“ statt. Die Siegerkommunen in den drei Wettbewerbskategorien überzeugten das Publikum und die Jury von ihren Konzepten zur Gründungsfreundlichkeit. Ebhausen unter den TOP 3. Auch wenn letztlich in der Kategorie Gemeinde Magstadt gewann und Ebhausen und Meßkirch auf die Plätze verwies, so „freuen wir uns doch über die tolle Präsentation und die Auszeichnung zur Gründerfreundlichen Kommune 2018/2019“, so Bürgermeister Volker Schuler. Er hatte die Chance genutzt, den Wettbewerbsbeitrag der Gemeinde Ebhausen im Rahmen des Start-up BW Summit 2019 auf der Landesmesse Stuttgart vor einem Fachpublikum und einer Jury aus gründungserfahrenen Unternehmerinnen und Unternehmern zu präsentieren. Die vorgestellten Konzepte wurden von folgenden Jury-Mitgliedern bewertet und bei der Kür der Sieger durch ein Publikumsvoting unterstützt. „Die ausgezeichneten Kommunen zeigen auf eindrucksvolle Weise, wie vielfältig, kreativ und dynamisch sie ihre Gründungsunterstützung ausgebaut haben“, betonte die Wirtschaftsministerin. „Sie helfen damit konkret vor Ort Gründerinnen, Gründern und Start-ups im gesamten Land und tragen damit zur Beschleunigung der Gründungsdynamik bei.“ Nicole Hoffmeister-Kraut zeigte sich beeindruckt von der Substanz der vorgestellten Konzepte und gratulierte den erfolgreichen Kommunen bei der Preisverleihung der ersten Wettbewerbsrunde (2018/2019) des bundesweit einmaligen Landeswettbewerbs. In der Kategorie Stadt konnte Konstanz die Jury überzeugen, in der Kategorie interkommunale Projekte die Ortenau. Auch ohne den Titel Landessieger will Bürgermeister Volker Schuler weiterhin Neugründer vor Ort unterstützen, „Wirtschaftsförderung ist Chefsache“, so der Rathauschef. Ob allerdings das im Rahmen des Wettbewerbs entwickelte Konzept in naher Zukunft umgesetzt werden kann wird von den finanziellen Möglichkeiten abhängen. Geplant ist die Errichtung eines Co-Working-Space, passende Wohnmöglichkeiten dazu und ein sogenannter Denkwald: In intakter Natur und frischer Luft können hier neue Ideen entstehen, Ideen weiterentwickelt und zur Marktreife gebracht werden.  

Wirtschaftsförderung Nordschwarzwald

Die Wirtschaftsförderung Nordschwarzwald GmbH unterstützt die Entwicklung des Wirtschaftsstandortes mit zahlreichen Projekten und Dienstleistungen und vermarktet die regionalen Stärken nach innen und außen. Sie versteht sich als Dienstleister für Unternehmen, Kommunen und Institutionen in der Region Nordschwarzwald. Die Wirtschaft fördern - den Standort sichern.

Förderangebote

Infobereich