Radtouren: Gemeinde Ebhausen

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Herzlich willkommen in Ebhausen
Herzlich willkommen in Ebhausen
Herzlich willkommen in Ebhausen

Hauptbereich

Nagoldtalradweg

Machen Sie eine Radtour im Nagoldtal und erleben Sie die Natur und genießen Sie die Kultur entlang der Nagold. Die Radkarte für den Nagoldtal-Radweg erhalten Sie kostenlos beim Bürgermeisteramt Ebhausen.

Flößerweg

Sehr gelungen ist der mit der Wasserleitung und dsl-Leitung mitgebaute 4,7 km lange Flößerweg zwischen Ebhausen und Altensteig. Gerade für Radfaher ist der Flößerweg mit einer Breite von 2,50 Metern bestens geeignet.
Der Weg führt teilweise direkt idyllisch an der Nagold und dem Auengebiet der Nagold entlang. Als Wanderer oder Radfahrer kann man sich an anschaulichen Tafeln, z.B. über die Flößerei, über das Naturbiotop Monhardter Bach, über Fauna, Flora und Feutchtwiesen am Wegesrand oder das Wasserwerk informieren.
Gleichzeitig wurde auch der schon bestehende Forstweg neu aufgebaut und hergerichtet.
Ausgangspunkt ist "Im Hau“ in Ebhausen; aktuelle Endstation ist das Klärwerk Altensteig.
Parkmöglichkeiten haben Sie in Ebausen am Penny Markt - Nagolderstraße am Erlesteg - und in Berneck.

Übersichtsplan des Flößerweges

Radwanderkarte Landkreis Calw

Besichtigen Sie auf Ihrer Tour mit dem Fahrrad oder zu Fuß die Schlösser, Burgen und viele weitere Sehenswürdigkeiten im Nördlichen Schwarzwald. Die Radwanderkarte können Sie beim Bürgermeisteramt Ebhausen für 6,90 EUR erwerben.

Radroutenplaner Baden-Württemberg

Rechtzeitig vor Beginn der Sommerferien startet Verkehrsminister Winfried Hermann unter www.radroutenplaner-bw.de den landesweiten Radroutenplaner Baden-Württemberg. Damit steht den Radfahrerinnen und Radfahrern in Baden-Württemberg ein interaktives und kostenloses Angebot im Internet zur Verfügung. Das System enthält jetzt schon über 40.000 km an Radroutendaten, die Weiterentwicklung des Routenplaners soll in enger Zusammenarbeit mit den Stadt- und Landkreisen sowie den Tourismusverbänden erfolgen.

Weitere Inforfmationen finden Sie unter:
www.fahrradland-bw.de

Infobereich