Aktuelles aus der Verwaltung: Gemeinde Ebhausen

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Herzlich willkommen in Ebhausen
Herzlich willkommen in Ebhausen
Herzlich willkommen in Ebhausen

Hauptbereich

Änderung des Bebauungsplans "Ottenbühl/Stiergartenweg, 1. Änderung" im beschleunigten Verfahren nach § 13a BauGB

Autor: Frau Haase-Halleux
Artikel vom 21.07.2020

Öffentliche Bekanntmachung Änderung des Bebauungsplans "Ottenbühl/Stiergartenweg, 1. Änderung" im beschleunigten Verfahren nach § 13a BauGB

Der ursprüngliche  Bebauungsplan  „Ottenbühl/Stiergartenweg“ im Ortsteil Rotfelden  stammt aus dem Jahre  1994/1995.
Mit der Änderung des Bebauungsplans soll der Mangel des bisherigen B-Planes ausgeräumt werden, außerdem  ist eine  Verbesserung des Sichtbereiches von der Straße Ottenbühl in die Effringer Straße vorgesehen, die Einbeziehung der Dauerkleingärten im nördlich Bereich in den Geltungsbereich,  sowie  die bereits  teilweise vorhandene Anpassung  der Vollgeschosse und die Ausweisung des  Gebietstypus (WA).

Begründung
Satzung über die örtlichen Bauvorschriften
Textteil
Systemschnitt 1
Systemschnitt 2
Plan

Die Öffentlichkeit kann sich vom 06.08. - 07.09.2020 (Auslegungsfrist) über den Inhalt der Satzung unterrichten und sich innerhalb der Auslegungsfrist zum Satzungsentwurf schriftlich oder mündlich zur Niederschrift äußern. Es wird weiter darauf hingewiesen, dass nicht während der Auslegungsfrist abgegebene Stellungnahmen bei der Beschlussfassung über die Satzung unberücksichtigt bleiben können.

Ebhausen, den 21.07.2020

gez.:
Volker Schuler
Bürgermeister

Infobereich